Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

User-Prognose

Zur User Prognose

Liefer deine Prognose ab und gewinne bis zu 30€!

Zum Gewinnspiel

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » SPD

Beitrag 11 bis 20 von 717 Beiträgen
pfosten

RE: SPD

Von pfosten am 20.01.2016, 21:22 Uhr
#11
Die Partei zerlegt sich gerade mal wieder selbst. Die Weigerung mit Vertretern der AfD ein TV-Duell durchzuführen ist praktisch eine Diktatur der Mitte. Von dem Wort Sozialdemokrat bleibt nur noch, mmm ..., Sozial? Nee, also Demokrat ... nein, das war nicht demokratisch.
Wenn das der Parteikurs bleibt (TTIP, VDS und weitere Auffälligkeiten judikativer Art) wandern die potentiellen Wähler direkt zur AfD. Ich bin gespannt auf weitere "Sonntagsfragen".
Ruebezahl

RE: SPD

Von Ruebezahl am 20.01.2016, 21:40 Uhr
#12

--- Beitrag wurde entfernt ---

Adagio

RE: SPD

Von Adagio am 20.01.2016, 21:52 Uhr
#13
Kein Wunder bei diesem Personal. Zick-Zack Siggi, Oppermann der Edathy-Flüsterer und Stegner, der Mann mit der Zitrone im Mund mit der Sozialkompezenz eines Stachelschweins.
Ruebezahl

RE: SPD

Von Ruebezahl am 20.01.2016, 21:58 Uhr
#14

--- Beitrag wurde entfernt ---

pfosten

RE: SPD

Von pfosten am 20.01.2016, 23:40 Uhr
#15
Das ist spätestens nach der Ära Kohl reine Schauspielerei.

Das System "Kohl", darüber gibt es interessante Aspekte zu lesen, das müssen sie doch verstehen! ;-)
BirnstinglausRom

RE: SPD

Von BirnstinglausRom am 20.01.2016, 23:55 Uhr
#16
Kein Wunder bei diesem Personal. Zick-Zack Siggi, Oppermann der Edathy-Flüsterer und Stegner, der Mann mit der Zitrone im Mund mit der Sozialkompezenz eines Stachelschweins.

Manchmal glaube ich, der ganze Politzirkus ist das Problem.
Das ist spätestens nach der Ära Kohl reine Schauspielerei.
Entsprechend schlecht steht es auch um unsere Demokratie.
Die wird vom System in höchsten Tönen gepriesen, aber das Gegenteil wird gelebt.


hört auf zu lästern, ihr drei -
ich fresse einen besen, wenn ihr noch nie die cdu oder die spd gewählt habt.
ich kann ehrenwörtlich versichern, das noch nie getan zu haben.
pfosten

RE: SPD

Von pfosten am 21.01.2016, 00:06 Uhr
#17
ich kann ehrenwörtlich versichern, das noch nie getan zu haben.
Da spricht die Soziologin. Das kann ich mir lebhaft vorstellen.
BirnstinglausRom

RE: SPD

Von BirnstinglausRom am 21.01.2016, 00:08 Uhr
#18
ich kann ehrenwörtlich versichern, das noch nie getan zu haben.
Da spricht die Soziologin. Das kann ich mir lebhaft vorstellen.

woran erkennt man die soziologin -
es könnte doch auch eine psychologin , eine erziehungswissenschafterin oder eine politologin sein?
pfosten

RE: SPD

Von pfosten am 21.01.2016, 00:14 Uhr
#19
ich kann ehrenwörtlich versichern, das noch nie getan zu haben.
Da spricht die Soziologin. Das kann ich mir lebhaft vorstellen.
woran erkennt man die soziologin -
es könnte doch auch eine psychologin , eine erziehungswissenschafterin oder eine politologin sein?
Stimmt.
Adagio

RE: SPD

Von Adagio am 21.01.2016, 07:29 Uhr
#20
Also , ich habe wirklich nie die SPD gewählt. Das ist eine ganz konsequente Haltung bei mir. Linke Parteien, die Multikulti und Willkommenskultur predigen, kommen bei mir nicht in die Tüte. Wer die deutschstämmige Bevölkerung austauscht, wird von mir nicht gewählt, Punkt.
Beitrag 11 bis 20 von 717 Beiträgen