Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl Thüringen

Beitrag 1 bis 10 von 146 Beiträgen
isabell

Landtagswahl Thüringen

Von isabell am 13.07.2014, 16:14 Uhr
#1
Von den drei anstehenden Landtagswahlen ist die in Thüringen vielleicht die interessanteste,weil erstmalig die Linke mit Bodo Ramelow einen Ministerpräsidenten stellen könnte.
Alternativlos

RE: Landtagswahl Thüringen

Von Alternativlos am 13.07.2014, 17:16 Uhr
#2
Mit einem starken AfD Ergebnis über 10% wäre dieses Szenario allerdings nicht mehr möglich. Wenn die AfD in Sachsen zweistellig wird, wovon ich ausgehe, könnte dieser Schwung auf Thüringen übertragen werden. Und die Grünen müssen in Thüringen auch noch zittern, damit sie dort nicht rausfliegen.
isabell

RE: Landtagswahl Thüringen

Von isabell am 14.07.2014, 12:21 Uhr
#3
Wenn man das Ergebnis der Europawahl für das Potential der AfD zugrunde legt,wird sie in Sachsen 2-3% mehr erreichen als in Thüringen.Das könnte bedeuten,dass es für Rot-Rot sehr knapp werden könnte.Wenn die Grünen wieder in den Landtag kommen,wäre unter diesen Umständen auch Rot-Rot-Grün möglich und man könnte schon mal für den Bundesfall üben.
Aber dazu müßte die SPD über ihren Schatten springen.2009 hatten sie ja noch nicht den Mut.
Barbara

RE: Landtagswahl Thüringen

Von Barbara am 14.07.2014, 18:55 Uhr
#4
Wenn man das Ergebnis der Europawahl für das Potential der AfD zugrunde legt,wird sie in Sachsen 2-3% mehr erreichen als in Thüringen.

Lustigerweise sind die letzten Prognosen der Institute in Sachsen und Thüringen für die AfD aber gleich - und zwar aktuell bei 7%.
isabell

RE: Landtagswahl Thüringen

Von isabell am 15.07.2014, 11:25 Uhr
#5
Eben ist eine aktuelle Umfrage von infratest für Thüringen herausgekommen.Dort kommt die AfD nur auf 4%,was meine Anmerkung zum Potential der AfD in Sachsen und Thüringen voll stützt.Außerdem liegt Rot-Rot wieder knapp vorn und lediglich vier Parteien würden in den neuen Landtag kommen.
Ich glaube jedoch,dass es die AfD in Thüringen ebenfalls schafft.
rob567

RE: Landtagswahl Thüringen

Von rob567 am 17.07.2014, 09:19 Uhr
#6
Was sind denn die 3 wihctigsten Themen in Thüringen?
Rubicon72

Markt MP Thüringen?

Von Rubicon72 am 22.07.2014, 14:50 Uhr
#7
In Thüringen ist es ja recht offen, wer nächster Ministerpräsident wird; hier könnte sich ein entsprechender Markt hier bei der Wahlbörse anbieten, der von vielerlei Einschätzungen abhängt:
- reicht es für Rot-Rot?
- traut sich die SPD?
- welche Angebote gibt es von CDU/Linke an die SPD?
_ ...
isabell

RE: Landtagswahl Thüringen

Von isabell am 22.07.2014, 15:24 Uhr
#8
Obwohl wahrscheinlich nur auf Platz 3 bei der Wahl in Thüringen,kann die SPD sich wohl den Regierungspartner aussuchen.Wenn allerdings Grüne und AfD beide in den Landtag einziehen,dürfte es für Rot-Rot nicht reichen.
Dann fällt die Entscheidung zwischen Schwarz-Rot und Rot-Rot-Grün.Auf jeden Fall wird es sehr spannend.
Ich kann mich nicht erinnern,ob PESM jemals einen Koalitionsmarkt gemacht hat.Falls noch eine Wahlbörse in Brandenburg kommen sollte,wäre das auch zu viel.
Alternativlos

RE: Landtagswahl Thüringen

Von Alternativlos am 24.07.2014, 20:41 Uhr
#9
12 Parteien zur Wahl in Thürigen zugelassen:
1. CDU
2. Die Linke
3. SPD
4. FDP
5. Grüne
6. Alternative für Deutschland (AfD)
7. Die Repubilkaner
8. Freie Wähler
9. KPD
10. NPD
11. Die PARTEI
12. Piraten


http://www.statistik.thueringen.de/presse/2014/pr_200_14.pdf

Alternativlos

RE: Landtagswahl Thüringen

Von Alternativlos am 27.07.2014, 13:21 Uhr
#10
Mit 4,95 % bei der LTW brauchen sich die Grünen keine zu Sorgen machen, als Sicherheitspuffer benötigt zu werden...*g*
http://www.otz.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Gruene-wollen-kein-Sicherheitspuffer-fuer-Rot-Rot-in-Thueringen-sein-2101925854


Übrigens auch hoch interessant.
http://www.otz.de/startseite/detail/-/specific/Politisches-Urteil-unerwuenscht-Joerg-Riebartsch-zur-Verurteilung-eines-Jenaer-588836290
Beitrag 1 bis 10 von 146 Beiträgen