Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Die LINKE

Beitrag 171 bis 177 von 177 Beiträgen
Trader

RE: Die LINKE

Von Trader am 03.03.2020, 23:21 Uhr
#171
Ich bin jetzt sehr gespannt, ob die Aussagen auf einem Strategiekongress der Linkspartei, nun eine Auswirkung auf die Wahl des Ministerpräsidenten von Thüringen haben wird.
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/linkspartei-politikerin-will-reiche-erschiessen-das-zeigt-video-von-ihrer-strate-69179612.bild.html
isabell

RE: Die LINKE

Von isabell am 04.03.2020, 16:52 Uhr
#172
Wenn man das Video mit der Bemerkung der Linken-Teilnehmerin sieht und hört, könnte man vielleicht meinen, daß es Satire sein könnte. Dennoch ist es beschämend und saudumm.
Parteichef Riexinger hat darauf nicht angemessen reagiert. Er hat jedoch sein Fehlverhalten eingesehen.
Auf die Wahl von Bodo Ramelow zum neuen Ministerpräsidenten in Thüringen hat das keinen Einfluß gehabt. Seine Antrittsrede war souverän mit einer klaren Abgrenzung zur AfD.
ibex44

RE: Die LINKE

Von ibex44 am 05.03.2020, 10:25 Uhr
#173
Die Reden auf der Strategiekonferenz der Bolschwewiken zeigen, daß die Gefahr von rotfaschistischen Gräueln weiter besteht.Die Erfahrungen in Rußland, China, Venezuela,.... lassen keine anderen Schlüsse zu.
Wer Herrn Ramelow als "souverän" bezeichnet, ist in deren Augen nur ein nützlicher Idiot.
isabell

RE: Die LINKE

Von isabell am 05.03.2020, 11:38 Uhr
#174
Eine indirekte persönliche Bezeichnung als Idiot habe ich im Forum bisher noch nicht erhalten.
Allerdings kann ich Kommentare nicht ernst nehmen, die Linke heute-30 Jahre nach der Wiedervereinigung-als Bolschewiken bezeichnen. Da muß der Stachel ganz schön tief sitzen.
ibex44

die "nützliche Arbeit" der Bolschewicken

Von ibex44 am 05.03.2020, 16:10 Uhr
#175
https://vera-lengsfeld.de/2020/03/05/so-sah-rixingers-nuetzliche-arbeit-im-kommunismus-aus/
von 1957 1967 konnte ich das Treiben der Bolschewiken direkt an der Bernauer Straße in B-Wedding anschauen.
isabell

RE: Die LINKE

Von isabell am 06.03.2020, 15:34 Uhr
#176
Bodo Ramelow zeigt weiterhin Souveränität, indem er den AfD-Vertreter als Vizepräsident mitgewählt hat.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-03/thueringer-landtag-bodo-ramelow-afd-vizepraesident
Für mich gibt es hier im Forum Sympathisanten der AfD, mit denen ich diskutiere und solche,mit denen ich es nicht machen werde.
ibex44

die Vergangenheit der heutigen Bolschweiken

Von ibex44 am 06.03.2020, 18:02 Uhr
#177
sehr schön kommentiert auf dem linken Forum telepolis:
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Im-Gegensatz-zur-EU-schiessen-wir-auf-niemanden/Die-Rotbrauen-sind-immer-fuer-einen-Witz-gut/posting-36260156/show/
Beitrag 171 bis 177 von 177 Beiträgen