Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Beitrag 1 bis 10 von 296 Beiträgen
BirnstinglausRom

Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von BirnstinglausRom am 10.07.2016, 13:21 Uhr
#1
An alle HändlerInnen, besonders an alle geschätzten NeueinsteigerInnen!
Parteisoldaten der AfD haben in den letzten Wochen den Kurs ihrer Partei auf PESM künstlich hochgetrieben und in der Folge ohne Rücksicht auf eigene schwere Verluste verteidigt.

Resultat sind Wahlprognosen, die PESM imagemäßig schwer schädigen würden.

Wir rufen daher dazu auf, durch Bündelkäufe erworbene AfD-Papiere zur Gänze zu verkaufen.

Zumal die aktuellen Angebote immer noch deutlich über den Kurszielen liegen (Berlin 10, Mecklenburg-Vorpommern 17), werden bei dieser Handelsstrategie sehr hohe Gewinne erzielt.

Frau Birnstingl aus Rom weist ausdrücklich darauf hin, dass die oben angeführten Kursziele nur gültig sind, wenn die schweren Auseinandersetzungen innerhalb der rechtspopulistischen Partei rasch beendet werden.

Ansonsten sind sie nach unten zu revidieren.
Trader

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von Trader am 10.07.2016, 13:28 Uhr
#2
An alle HändlerInnen, besonders an alle geschätzten NeueinsteigerInnen!
Parteisoldaten der AfD haben in den letzten Wochen den Kurs ihrer Partei auf PESM künstlich hochgetrieben und in der Folge ohne Rücksicht auf eigene schwere Verluste verteidigt.

Resultat sind Wahlprognosen, die PESM imagemäßig schwer schädigen würden.

Wir rufen daher dazu auf, durch Bündelkäufe erworbene AfD-Papiere zur Gänze zu verkaufen.

Zumal die aktuellen Angebote immer noch deutlich über den Kurszielen liegen (Berlin 10, Mecklenburg-Vorpommern 17), werden bei dieser Handelsstrategie sehr hohe Gewinne erzielt.

Frau Birnstingl aus Rom weist ausdrücklich darauf hin, dass die oben angeführten Kursziele nur gültig sind, wenn die schweren Auseinandersetzungen innerhalb der rechtspopulistischen Partei rasch beendet werden.

Ansonsten sind sie nach unten zu revidieren.


Lassen sie ihre Feldversuche doch jetzt endlich einmal sein.
Schauen sie lieber welchen Wert Mastervote für die AfD prognostiziert. Dieser liegt über den aktuellen Kursen, also lautet die Devise AfD Aktien bei ca. 21 kaufen. Ich mache das aktuell verstärkt.
BirnstinglausRom

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von BirnstinglausRom am 10.07.2016, 13:32 Uhr
#3
Schauen sie lieber welchen Wert Mastervote für die AfD prognostiziert. Dieser liegt über den aktuellen Kursen, also lautet die Devise AfD Aktien bei ca. 21 kaufen. Ich mache das aktuell verstärkt.


Der wert von 21 für die afd ist völliger blödsinn.

Niemals wählt mehr als ein fünftel der bevölkerung eines deutschen bundeslandes eine partei, die sich gerade selbst in die luft sprengt.

Sie werden schon fünf weitere nicks und mehr benötigen, um den einbruch bei der afd zu verhindern.

Und dabei ihr geld völlig sinnlos verbrennen.
Trader

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von Trader am 10.07.2016, 13:34 Uhr
#4
Im Gegensatz zu ihnen schreibe ich hier mit einem Nicknamen. Merken sie etwas?
BirnstinglausRom

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von BirnstinglausRom am 10.07.2016, 13:36 Uhr
#5
Im Gegensatz zu ihnen schreibe ich hier mit einem Nicknamen. Merken sie etwas?


Das ist nicht richtig. Sie haben hier hunderte postings als alternativlos geschrieben.

Zudem sind sie nach meinen beobachtungen an der börse unter mehreren nicks aktiv, die geld für die afd verbrennen.

Sigmaalfa ist übrigens ident mit adagio.
ibex44

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von ibex44 am 10.07.2016, 13:37 Uhr
#6
Nur zu, ich freu mich über billige AfD-Aktien.
Trader

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von Trader am 10.07.2016, 13:43 Uhr
#7
[/blockquote]
Zudem sind sie nach meinen beobachtungen an der börse unter mehreren nicks aktiv, die geld für die afd verbrennen.

[/blockquote]

Junge, Junge...sie leiden wirklich an einer zwanghaften AfD Neurose.

Ich handele hier nur mit einem Account. Gehen sie zum Doktor, wenn sie mir das nicht glauben.
revolutz

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von revolutz am 10.07.2016, 13:47 Uhr
#8
Ich habe kein Problem, wenn User unter mehreren Namen Beiträge posten. Falls es hier aber wirklich User gibt, die mit mehreren Accounts HANDELN, wäre das schon eine erhebliche Verzerrung der Rangliste und der Prognose.
Trader

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von Trader am 10.07.2016, 13:49 Uhr
#9
Falls es hier aber wirklich User gibt, die mit mehreren Accounts HANDELN, wäre das schon eine erhebliche Verzerrung der Rangliste und der Prognose.


Das sehe ich absolut genauso wie sie. Ich hoffe niemand hier ist so unfair und wendet diese billigen Tricks an.
Sigmaalpha

RE: Aufruf zu einer Sperrmüllaktion bei der AfD

Von Sigmaalpha am 10.07.2016, 14:40 Uhr
#10
Birne, bin ich Trader oder adagio?
Beitrag 1 bis 10 von 296 Beiträgen