Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl in SH 2017

Beitrag 1 bis 10 von 399 Beiträgen
Administration

Landtagswahl in SH 2017

Von Administration am 01.02.2017, 11:53 Uhr
#1
Die PESM Wahlbörse wird zur LTW 2017 in SH den Kooperationspartner Schleswig-Holsteinischer-Zeitungsverlag sh:z begrüßen.
Damit werden wir stärker in den Blick der Öffentlichkeit rücken.
Wir bitten um sorgfältiges Handeln an der Börse sowie fairen Umgang und Vermeidung offensichtlicher Parteipropaganda im Diskussionsforum.
Auf niveauvolle, politische Beiträge freuen wir uns und hoffen sehr, dass es nicht zu Sperrungen und Löschungen von Beiträgen kommen muss.
Linker_Trollalarm

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Linker_Trollalarm am 01.02.2017, 14:30 Uhr
#2
Die PESM Wahlbörse wird zur LTW 2017 in SH den Kooperationspartner Schleswig-Holsteinischer-Zeitungsverlag sh:z begrüßen.
Damit werden wir stärker in den Blick der Öffentlichkeit rücken.
Wir bitten um sorgfältiges Handeln an der Börse sowie fairen Umgang und Vermeidung offensichtlicher Parteipropaganda im Diskussionsforum.
Auf niveauvolle, politische Beiträge freuen wir uns und hoffen sehr, dass es nicht zu Sperrungen und Löschungen von Beiträgen kommen muss.


Der Kooperationspartner ist begrüßenswert, die Greenhorns tun mir freilich irgendwie leid.
Auf Wahlfieber sind sie in schöner Regelmäßigkeit Kanonenfutter der Profis geworden.
revolutz

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von revolutz am 01.02.2017, 15:02 Uhr
#3
Ich bin gespannt. Es wäre ja prima, wenn die Zahl der Mitspieler steigen würde. Falls es im Forum zu bunt wird, könnte ja ein Moderationsteam aus Foristen etwas behilflich sein.
Rubicon72

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Rubicon72 am 01.02.2017, 15:04 Uhr
#4
Ich bin gespannt. Es wäre ja prima, wenn die Zahl der Mitspieler steigen würde. Falls es im Forum zu bunt wird, könnte ja ein Moderationsteam aus Foristen etwas behilflich sein.


Den Vorschlag habe ich auch schon einmal den Administratoren unterbreitet; allerdings haben sie diesen aus nachvollziehbaren Gründen abgelehnt (das werde ich aber hier nicht erläutern).
Linker_Trollalarm

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Linker_Trollalarm am 01.02.2017, 15:09 Uhr
#5
Ich bin gespannt. Es wäre ja prima, wenn die Zahl der Mitspieler steigen würde. Falls es im Forum zu bunt wird, könnte ja ein Moderationsteam aus Foristen etwas behilflich sein.


Da werden wohl wieder haufenweise AfDler reinschneien. Es ist wohl nur eine Frage von wenigen Tagen, bis die Aktie gedeckelt wird.
Rubicon72

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Rubicon72 am 01.02.2017, 15:12 Uhr
#6
Ich bin gespannt. Es wäre ja prima, wenn die Zahl der Mitspieler steigen würde. Falls es im Forum zu bunt wird, könnte ja ein Moderationsteam aus Foristen etwas behilflich sein.


Da werden wohl wieder haufenweise AfDler reinschneien. Es ist wohl nur eine Frage von wenigen Tagen, bis die Aktie gedeckelt wird.


Daher wäre angeraten, frühzeitig geeignete Mittel einzusetzen bzw. umzusetzen.
Trader

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Trader am 11.02.2017, 00:01 Uhr
#7
An der LTW in SH werde ich mich wieder als Börsenspieler am Markt beteiligen. Allerdings werde ich auch wie im Saarland keine Einschätzung und Prognose abgeben und auch diesmal nicht meine Handelsstrategie und Depotstrukturierung, so wie in der Vergangenheit, offenlegen.
revolutz

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von revolutz am 11.02.2017, 08:14 Uhr
#8
Ich bin ganz sicher, dass wir genug von Ihnen lesen werden.
Linker_Trollalarm

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von Linker_Trollalarm am 11.02.2017, 09:14 Uhr
#9
An der LTW in SH werde ich mich wieder als Börsenspieler am Markt beteiligen. Allerdings werde ich auch wie im Saarland keine Einschätzung und Prognose abgeben und auch diesmal nicht meine Handelsstrategie und Depotstrukturierung, so wie in der Vergangenheit, offenlegen.


Das bringt nicht viel. Sie haben ja auch angekündigt, zur Saarlandwahl nichts zu posten, dafür belästigen Sie uns permanent mit sonstigen AfD-Nichtigkeiten.

Gefühlsmäßig übrigens immer dann, wenn der rechtsextreme Teil Ihrer Truppe thematisiert wird oder das Führungspersonal in Ländern und Bund durch ein besonderes Ausmaß an Inkompetenz auf sich aufmerksam macht.
revolutz

RE: Landtagswahl in SH 2017

Von revolutz am 11.02.2017, 09:23 Uhr
#10
An der LTW in SH werde ich mich wieder als Börsenspieler am Markt beteiligen. Allerdings werde ich auch wie im Saarland keine Einschätzung und Prognose abgeben und auch diesmal nicht meine Handelsstrategie und Depotstrukturierung, so wie in der Vergangenheit, offenlegen.


Das bringt nicht viel. Sie haben ja auch angekündigt, zur Saarlandwahl nichts zu posten, dafür belästigen Sie uns permanent mit sonstigen AfD-Nichtigkeiten.

Gefühlsmäßig übrigens immer dann, wenn der rechtsextreme Teil Ihrer Truppe thematisiert wird oder das Führungspersonal in Ländern und Bund durch ein besonderes Ausmaß an Inkompetenz auf sich aufmerksam macht.



Das habe ich auch schon beobachtet. Immer wenn kritische Beiträge zur AfD gepostet werden, postet Trader etwas zu einer Gaunerei in Hinterkleckersdorf oder die Like-Zahl des AfD-Verbandes in Kyritz an der Knatter.
Beitrag 1 bis 10 von 399 Beiträgen