Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl in Niedersachsen 2018

Beitrag 211 bis 214 von 214 Beiträgen
Krauty

RE: Landtagswahl in Niedersachsen 2018

Von Krauty am 15.10.2017, 20:47 Uhr
#211
Wurde Jamaika formal ausgeschlossen im Vorfeld?
revolutz

RE: Landtagswahl in Niedersachsen 2018

Von revolutz am 15.10.2017, 21:05 Uhr
#212
Dass Kubicki die Ampel ausschließt, macht seine Argumentation unglaubwürdig, mit der er in SH von den Grünen forderte, sich vom Wahlverlierer SPD zu lösen und mit CDU und FDP zu koalieren. Wenn das eine Art demokratische Gepflogenheit sein soll, müsste die FDP sie doch selbst auch in Niedersachsen pflegen.
Krauty

RE: Landtagswahl in Niedersachsen 2018

Von Krauty am 15.10.2017, 23:25 Uhr
#213
Aus AfD-Sicht ist das Ergebnis nicht berauschend, aber in Ordnung. Insbesondere wurde rot-grün durch das AfD-Ergebnis verhindert.
revolutz

RE: Landtagswahl in Niedersachsen 2018

Von revolutz am 16.10.2017, 02:52 Uhr
#214
Aus AfD-Sicht ist das Ergebnis nicht berauschend, aber in Ordnung. Insbesondere wurde rot-grün durch das AfD-Ergebnis verhindert.


Hätte es die Linkspartei in den LT geschafft, wäre RRG durch den AfD-Einzug erzwungen worden.
Beitrag 211 bis 214 von 214 Beiträgen