Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Terminänderungen

Beitrag 1 bis 7 von 7 Beiträgen
Administration

Terminänderungen

Von Administration am 23.06.2017, 13:40 Uhr
#1
Nach Rücksprache mit unseren Zeitungspartnern haben wir die Termine für den Start und das Ende der Wahlbörse zur Bundestagswahl geändert.
revolutz

RE: Terminänderungen

Von revolutz am 23.06.2017, 16:17 Uhr
#2
Schade, dass wieder keine Prognose vor dem Wahltag erstellt wird.
rabilein1

RE: Terminänderungen

Von rabilein1 am 23.06.2017, 23:21 Uhr
#3
Beginn: 10.07.2017, 18:00 Uhr
Naja, am Anfang werden mal wieder die höchsten Ausschläge (Volatilität) sein. Da werden einige Superschlaue wieder richtig absahnen.


Ende: 24.09.2017, 12:00 Uhr

Was ist denn am Wahltag bis 12 Uhr geschehen, außer dass man bis dahin die ungefähre Wahlbeteiligung abschätzen kann?
Rubicon72

RE: Terminänderungen

Von Rubicon72 am 25.06.2017, 17:13 Uhr
#4
Schade, dass wieder keine Prognose vor dem Wahltag erstellt wird.


Das ist aber eher ein technisches Detail. Der Stand der Wahlbörse lässt sich doch gut zu dem von Dir gewünschten Zeitpunkt dokumentieren.
revolutz

RE: Terminänderungen

Von revolutz am 25.06.2017, 18:16 Uhr
#5
Leider pegelt sich die Wahlbörse immer erst zum Börsenschluss richtig ein, wenn die Leute ihre Depots für den Wahlabend klarmachen.
Rubicon72

RE: Terminänderungen

Von Rubicon72 am 25.06.2017, 21:58 Uhr
#6
Leider pegelt sich die Wahlbörse immer erst zum Börsenschluss richtig ein, wenn die Leute ihre Depots für den Wahlabend klarmachen.


Da ist was dran. Allerdings handle ich selbst eher selten am Wahltag...
Trader

RE: Terminänderungen

Von Trader am 06.07.2017, 00:25 Uhr
#7
Leider pegelt sich die Wahlbörse immer erst zum Börsenschluss richtig ein, wenn die Leute ihre Depots für den Wahlabend klarmachen.


Wenn die finalen Prognosen der FGW und Infratest vorliegen, passiert oft nicht mehr sehr viel.
Beitrag 1 bis 7 von 7 Beiträgen