Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

User-Prognose

Zur User Prognose

Liefer deine Prognose ab und gewinne bis zu 30€!

Zum Gewinnspiel

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl in Bayern 2018

Beitrag 181 bis 190 von 207 Beiträgen
Trader

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Trader am 14.10.2018, 22:21 Uhr
#181
Heute hat die schweigende Mehrheit gesprochen, für eine bürgerliche Gesellschaft, gegen Links.


Genau das habe ich auch erwartet und hatte daran keinerlei Zweifel.
Uphusum

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Uphusum am 14.10.2018, 22:56 Uhr
#182
@ Wegweiser
"Eine starke bürgerliche Mobilisierung gegen Grün" führt zu einer Verdoppelung des Wahlergebnisses der Gruenen? Ich kann Ihrer Logik nicht folgen.
Wegweiser

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Wegweiser am 14.10.2018, 23:07 Uhr
#183
@ Wegweiser
"Eine starke bürgerliche Mobilisierung gegen Grün" führt zu einer Verdoppelung des Wahlergebnisses der Gruenen? Ich kann Ihrer Logik nicht folgen.

Schauen Sie sich doch die Umfragen an, dann werden Sie feststellen, dass zum Wahltag hin eine Mobilisierung zur CSU und den Freien Wählern und zulasten der Grünen erfolgt ist.
-

Außerdem wie gesagt, das linke Lager ist klarer Verlierer der Wahl. Rot-Grün hat klare Stimmenverluste im Vergleich zur letzten Wahl.
Krauty

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Krauty am 14.10.2018, 23:10 Uhr
#184
Eine Koalition von CSU und FW ist optimal und so wird es wohl auch kommen. Das starke Ergebnis der Grünen in den großen Städten ist dennoch erschreckend.
Uphusum

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Uphusum am 14.10.2018, 23:56 Uhr
#185
@ Wegweiser
Ja, wenn man das sehen will, dann will man es wohl so sehen. Für mich sind da nicht die Umfragen entscheidend, sondern das Ergebnis. Das scheint mir allerdings eindeutig.
Eine andere Frage wäre für mich aber, ob die Zuordnung der bayerischen Gruenen zum linken Lager noch zutrifft.
Trader

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Trader am 15.10.2018, 00:18 Uhr
#186
Es wird sehr knapp für die FDP.
4,6% nach 75 von 91 Stimmkreisen mit 83,3% der Stimmberechtigten.

https://www.landtagswahl2018.bayern.de/ergebnis_tabelle_990.html
revolutz

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von revolutz am 15.10.2018, 09:03 Uhr
#187
Wegweiser versucht komplexe politische Lagen gern anhand der Zuordnung zu politischen Lagern zu erklären. Das ist eher etwas für schlichte Gemüter. Immerhin hat er heute nicht AfD, FW, FDP und CSU zum bürgerlichen Block zusammengerechnet.
Seine Hetze gegen die Grünen spricht für sich. Dass deren Demos keinen interessieren, haben in den letzten Monaten in München mehrfach Zehntausende widerlegt.

Gemessen an den Umfragen kann die CSU natürlich noch halbwegs zufrieden sein. Dennoch gibt es keinen Zweifel, dass die Grünen der große Wahlsieger sind.
Krauty

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Krauty am 15.10.2018, 09:53 Uhr
#188
Trotz der Zugewinne sind die Grünen natürlich der eigentliche Verlierer der Wahl. Sie wollten unbedingt in die Regierung, was die Spitzenvertreter gestern Abend in sehr unsouveräner Art und Weise noch einmal betont haben. Aus ihrem angestrebten "Politikwechsel" wird nun nichts.
Deso_Deaxter

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Deso_Deaxter am 15.10.2018, 13:07 Uhr
#189
RMSD:
1,33 Prognos
1,65 FG Wahlen
1,68 PESM Börse
1,75 Infratest dimap
1,75 Wahlfieber
2,16 INSA
isabell

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von isabell am 15.10.2018, 15:41 Uhr
#190
RMSD:
1,33 Prognos
1,65 FG Wahlen
1,68 PESM Börse
1,75 Infratest dimap
1,75 Wahlfieber
2,16 INSA

Ergänzung:
1,42 Birnstingl
1,57 Prognosen-Master-Vote
Beitrag 181 bis 190 von 207 Beiträgen