Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl in Bayern 2018

Beitrag 31 bis 34 von 34 Beiträgen
Krauty

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Krauty am 04.05.2018, 01:06 Uhr
#31
Die Wahl wird wohl in Oberbayern entschieden, zumindest was die CSU betrifft. In den anderen Wahlkreisen (Bezirken) kann sie vermutlich die Hälfte der Sitze abräumen (alle Stimmkreise).

Warum sollte das so sein? Gerade die Jungs in Niederbayern werden wohl vermehrt AfD wählen.
Trader

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Trader am 12.05.2018, 15:52 Uhr
#32
In Oberbayern gibt es die meisten Wahlberechtigten.
Bei der Wahl 2013 gab es 9,44 Mio Stimmberechtigte.
Diese verteilten sich auf:

Oberbayern 3,17 Mio (davon 0,91 in München)
Schwaben 1,34 Mio
Mittelfranken 1,28 Mio
Unterfranken 1,02 Mio
Niederbayern 0,93 Mio
Oberpfalz 0,85 Mio
Oberfranken 0,85 Mio

https://www.wahlen.bayern.de/landtagswahlen/index.php


Die Wahlbeteiligung 2013 lag bei 63,6%. (Jahr 2008 bei 57,9%)

Oberbayern WB 65,9% (München 62,7%)
Schwaben WB 61,1%
Mittelfranken WB 63,2%
Unterfranken WB 64,2%
Niederbayern WB 59,8%
Oberpfalz WB 63,8%
Oberfranken WB 63,1%
Trader

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Trader am 12.05.2018, 16:58 Uhr
#33
Der Wahlkampf in Bayern wird 2018 sicherlich "aggressiver und schärfer" als 2013 werden, wenn man sieht, wie bereits die SPD gegen die CSU austeilt und sich damit selbst ganz massiv schadet.
Die Nerven liegen bei der SPD, angesichts letzter Umfragen von nur noch 12% bereits blank. Das ist ein Minus von über 8% (!) gegenüber der letzten LTW 2013.

https://www.infranken.de/regional/hassberge/Aufregung-um-Hakenkreuz-Plakat-der-SPD-in-Eltmann-Empoerung-und-Ruecktrittsforderungen;art217,3377987

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm
Krauty

RE: Landtagswahl in Bayern 2018

Von Krauty am 14.05.2018, 19:58 Uhr
#34
Der Wahlkampf in Bayern wird 2018 sicherlich "aggressiver und schärfer" als 2013 werden, wenn man sieht, wie bereits die SPD gegen die CSU austeilt und sich damit selbst ganz massiv schadet.

Die CSU schadet sich durch ihren Kampf gegen die AfD (siehe das jüngst in den Medien diskutierte Strategiepapier der CSU) auch massiv.

http://www.deutschlandfunk.de/gottschalk-afd-zu-strategiepapier-der-csu-das-c-in-csu.694.de.html?dram:article_id=417869
Beitrag 31 bis 34 von 34 Beiträgen