Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl in Brandenburg 2019

Beitrag 111 bis 120 von 134 Beiträgen
gruener

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von gruener am 09.08.2019, 01:21 Uhr
#111
offenbar.
aber deine weitere erklärung klingt logisch. wobei noch anzumerken wäre, ob die kohlepolitik für linksalternative wirklich eine derart bedeutende rolle spielt. zu nennen an der stelle der ewige streit zwischen ökologie und ökonomie, wo sich die linke durchaus unterschiedlich positioniert.
revolutz

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von revolutz am 09.08.2019, 19:14 Uhr
#112
Die Linke startet eine Volksinitiative gegen einen Vermögensvergleich mit den Hohenzollern. Ich denke, das ist ein guter Schachzug, weil damit die eigene Klientel mobilisiert wird und vielleicht auch noch mehr. Allerdings riecht es auch mächtig nach Wahlkampfmanöver.
Trader

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von Trader am 12.08.2019, 18:57 Uhr
#113
SPD-Chef und Ministerpräsident Woidke rechnet anscheinend auch nicht mehr mit einem Sieg der SPD.
"In der Brandmail an die verunsicherte SPD-Basis findet sich aber keinerlei inhaltliche Aussage, wie er das Steuer noch herumreißen will, lediglich ein Appell, irgendetwas zu tun: „Wir haben drei Wochen Zeit. Nutzen wir sie!“

Eigentlich sehr schwach wenn ein Ministerpräsident keinerlei Ideen und Vorschläge für seine Parteimitglieder und die Wähler (mehr) hat.

https://www.pnn.de/brandenburg/landtagswahl-spd-chef-woidke-haelt-afd-sieg-fuer-realisitsch/24893374.html
gruener

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von gruener am 13.08.2019, 01:09 Uhr
#114
nun, mit einem prozentualen sieg - der für brandenburg der afd ja prognostiziert wird - ist das gemeinhin bekanntlich ziemlich problematisch.
u.a. die cdu kann davon ein mehrstrophiges lied singen:
beispielsweise die bundestagswahlen von 1969, 1976 und 2002 klar gewonnen, dennoch übernahmen gewisse spezialdemokraten das ruder bzw. blieben an selbigem kleben.

ps: dieser einschub ändert nichts am umstand, dass der spd der a**** derzeit - zurecht! - ziemlich auf grundeis geht.

pps: gerüchten zufolge - die ich trotz räumlicher nähe nicht bestätigen mag - soll rettung nahen. angeblich überlegt ralf stegner eine kandidatur für den spd-vorsitz.
bevor jetzt einige laut aufschreien - und gar den nahen untergang des abendlandes prophezeihen - könnten wir uns vlt. zunächst auf folgende übergangsfloskel einigen: stegner als spd-chef düfte einiges im akut bestehenden parteiengefüge durcheinander wirbeln.
richtig oder falsch?
gruener

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von gruener am 13.08.2019, 01:16 Uhr
#115
notwendiger nachtrag:
prophezeihen - wie peinlich ist das denn?

******

... und das ausgerechnet mir als gegner irgendwelcher rechtschreibreformen.
schande über mich!

sollte ich die kommenden tagen nicht sofort auf posts antworten: keine ahnung, wie lange der nun zwangsläufig fällig werdende canossagang andauern wird.

Capsoni

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von Capsoni am 19.08.2019, 19:05 Uhr
#116
Wusstet ihr, das bei den LTW in BB das Wahlalter 16 ist ?
Trader

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von Trader am 19.08.2019, 19:37 Uhr
#117
Wusstet ihr, das bei den LTW in BB das Wahlalter 16 ist ?



https://www.politische-bildung-brandenburg.de/landtagswahl
isabell

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von isabell am 19.08.2019, 19:58 Uhr
#118
Ja, das dürfte sicher den Grünen nützen.
Trader

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von Trader am 19.08.2019, 23:05 Uhr
#119
Prof. Patzelt wieder mit einer sehr guten Analyse, auch zu Brandenburg und warum auch dort die AfD so stark ist.
http://wjpatzelt.de/2019/08/19/erhoffte-lehren-aus-den-kommenden-wahlen
Trader

RE: Landtagswahl in Brandenburg 2019

Von Trader am 22.08.2019, 21:41 Uhr
#120
An der Wahlbörse stürzen die Grünen heute massiv ab. Solche starken Ausschläge bei einer Partei sieht man sehr selten.
Grund dafür, die neue Prognose von Infratest.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/brandenburg.htm
Beitrag 111 bis 120 von 134 Beiträgen