Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Beitrag 1 bis 10 von 117 Beiträgen
Hamburger

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Hamburger am 12.01.2019, 16:45 Uhr
#1
In Hamburg wird Anfang 2020 eine neue Bürgerschaft gewählt.
Wahlergebnis 2015:

SPD: 45,6%
CDU: 15,9%
Grüne: 12,3%
Linke: 8,5%
FDP: 7,4%
AfD: 6,1%
Piraten: 1,6%
sonstige: 2,6%

Die bisherige rot-grüne Landesregierung hat eine Mehrheit von 73 zu 48 Sitzen in der Bürgerschaft. (insgesamt 121 Sitze, Mehrheit ab 61 Sitzen)
Hamburger

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Hamburger am 12.01.2019, 16:45 Uhr
#2
aktuelle Umfrage:
Forsa vom 7.1.19

SPD: 30%
CDU: 14%
Grüne: 24%
Linke: 11%
FDP: 9%
AfD: 7%
sonstige: 5%

https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/hamburg.htm
Hamburger

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Hamburger am 25.02.2019, 19:14 Uhr
#3
neue Umfrage von Infratest dimap vom 25.2.19:
SPD: 31%
CDU: 17%
Grüne: 22%
Linke: 10%
FDP: 8%
AfD: 8%
sonstige: 4%
smily

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von smily am 20.12.2019, 15:54 Uhr
#4
Die Civey Umfrage vom Spiegel weicht recht dramtisch von der kürzlich von Dimap veröffentlichten Umfrage ab: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hamburg-wahlumfrage-spd-verliert-stark-gruene-legen-zu-a-1302232.html
Civey 20.12.19:
SPD 30,4
CDU 13,6
Grüne 24,1
Linke 13,7
FDP 7,4
AfD 7,5
Sonstige 3,3

Infratest Dimap 17.11.19:
SPD 28
CDU 17
Grüne 26
Linke 11
FDP 6
AfD 7
Sonstige 5
Trader

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Trader am 23.01.2020, 20:03 Uhr
#5
Prognos sieht die Grünen in Hamburg aktuell deutlich schwächer als die Wahlbörsen.
#Bürgerschaftswahl #Hamburg #LTWHH #LTW20 #HHWahl

Dass #GRÜNE im Februar nach #Baden-#Württemberg 2016 eine weitere Landeswahl als erste abschließen, ist sehr unwahrscheinlich.

#SPD 32% | #CDU 15% | #GRÜNE 23% | DIE #LINKE 10% | #FDP 7% | #AfD 7% | Andere 6%

https://twitter.com/prognosumfragen?lang=de
Krauty

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Krauty am 24.01.2020, 18:34 Uhr
#6
Die FDP sehe ich locker bei 7%. Die Stimmen, die die SPD verliert, gehen nicht in toto an die Grünen, da die SPD in Hamburg in Teilen stark wirtschaftsliberal ausgerichtet ist. Die knapp 6% bei Wahlfieber sind ein Witz, aber mit der Struktur der dortigen Mitglieder zu erklären.
isabell

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von isabell am 28.01.2020, 14:02 Uhr
#7
Jetzt gibt es ebenfalls eine Schätzung von BirnstinglausRom,einer Wahlexpertin, die hier früher auch mitgespielt hat:
SPD 31
CDU 15
Grüne 28
Linke 9
FDP 6,5
AfD 6,25
Sonst. 4,25

Das stimmt ziemlich gut mit unseren Bewertungen überein.Nur bei den Grünen besteht eine größere Abweichung.
Krauty

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von Krauty am 28.01.2020, 21:27 Uhr
#8
Warum wird diese Prognose zitiert? Arbeitet die Person seriös bzw. nachvollziehbar und ist sie nicht in der Lage, sich selber zu äußern?
isabell

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von isabell am 29.01.2020, 08:47 Uhr
#9
Warum wird diese Prognose zitiert? Arbeitet die Person seriös bzw. nachvollziehbar und ist sie nicht in der Lage, sich selber zu äußern?

Die Person macht meistens gute Prognosen. Das ist nicht so einfach. Du kannst ja einmal selbst eine Prognose abgeben und vergleichen.
rabilein1

RE: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

Von rabilein1 am 30.01.2020, 11:43 Uhr
#10
Die Person macht meistens gute Prognosen. Das ist nicht so einfach. Du kannst ja einmal selbst eine Prognose abgeben und vergleichen.

@ Isabell: Ich weiß nicht, ob ich dich bewundern oder beneiden soll. Wie schaffst du es nur IMMER WIEDER, beim Depot-Wert ganz oben zu landen, obwohl deine Prognosen nur im Mittelfeld landen (du also im Vorfeld auch nicht besser als die Anderen ahnst, wie die einzelnen abschneiden werden)
Beitrag 1 bis 10 von 117 Beiträgen