Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Landtagswahl Sachsen 2019

Beitrag 31 bis 40 von 115 Beiträgen
isabell

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von isabell am 21.07.2019, 11:55 Uhr
#31
Nun diese Frau wollte Aufmerksamkeit erregen. Das macht jeder Politiker so gut oder schlecht, wie er (sie) es kann.
Aber solche schrägen Vögel gibt es in jeder Partei. Daher sollten Einzelfälle nicht für die Bewertung einer Partei verwendet werden.
gruener

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von gruener am 22.07.2019, 00:45 Uhr
#32
Nun diese Frau wollte Aufmerksamkeit erregen. Das macht jeder Politiker so gut oder schlecht, wie er (sie) es kann.
Aber solche schrägen Vögel gibt es in jeder Partei. Daher sollten Einzelfälle nicht für die Bewertung einer Partei verwendet werden.

vollkommen richtig!

allerdings: (ab-)lästern muss erlaubt sein. im grunde nicht nur erlaubt, sondern vor allem eines: wünschenswert.
denn: zwischen aufmerksamkeit erregen und von einem unnötigen fettnäpfchen ins nächste stampfen besteht ein gewaltiger unterschied.

laie dürfte mit der nun folgenden aussage sicherlich nicht konform gehen, nachdem wir uns zuvor nacheinander kopfschüttelnd über eine kandidatin "empört" haben:
mein gestriges lästerpost ändert wenig an meiner grundsätzlich eher positiven einstellung ggü. der partei Die Linke.
rob567

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von rob567 am 25.07.2019, 21:07 Uhr
#33
AfD: Listenplätze 19 bis 30 sind zugelassen.
isabell

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von isabell am 26.07.2019, 14:55 Uhr
#34
Ich hoffe, dass es bei diesem noch vorläufigen Entscheid bleibt. Ansonsten wäre die Wahl verzerrt.
Trader

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von Trader am 26.07.2019, 17:24 Uhr
#35
AfD: Listenplätze 19 bis 30 sind zugelassen.


https://www.welt.de/politik/deutschland/article197517029/AfD-Wahlliste-Sachsen-So-etwas-hat-noch-kein-Gericht-gemacht.html

Eine interessante Begründung des Gerichtes. Und mutig und richtig diese Entscheidung noch v o r der Wahl zu treffen.
rabilein1

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von rabilein1 am 27.07.2019, 18:05 Uhr
#36
Eine interessante Begründung des Gerichtes. Und mutig und richtig diese Entscheidung noch v o r der Wahl zu treffen.

Das ist ja anders als beim Fußball, wo es heißt "Erstmal weiterspielen lassen, und wenn der Ball im Tor ist, können wir ja mal gucken, ob es Abseits war".

Hier wäre es aber fatal, erstmal zu schauen, wie die Wahl überhaupt ausgeht, und dann erst dann zu entschieden, wieviele Sitze die AfD kriegt.

Man muss stets sehen, welches das größere Risiko ist. Und das wäre hier ganz klar, dass der Wähler verarscht wird.


Capsoni

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von Capsoni am 27.07.2019, 18:56 Uhr
#37
Zur Hauptverhandlung am 16.8. werden wohl auch die Sitze 31 bis 60 freigegeben wenn die vorsitzende Richterin der Verfassungsgericht feststellt, das ein schwerwiegender Verstoß des Landeswahlausschusses vorlag.
revolutz

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von revolutz am 28.07.2019, 11:06 Uhr
#38
Ich werde nie verstehen, warum es kein reguläres Rechtsmittel zur Klärung solcher Fragen VOR der Wahl gibt.
Krauty

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von Krauty am 30.07.2019, 11:29 Uhr
#39
Die Frage ist vor allem, wie es überhaupt zu dieser klaren Fehlentscheidung im Ausschuss kam.
Capsoni

RE: Landtagswahl Sachsen 2019

Von Capsoni am 30.07.2019, 16:27 Uhr
#40
Die Frage ist vor allem, wie es überhaupt zu dieser klaren Fehlentscheidung im Ausschuss kam.


Entweder man war so inkompetent, das man die Gesetze nicht kannte oder es wurde bewusst gemacht um dem politischen Gegner zu schaden. Oder hat jemand eine andere Erklärung?
Beitrag 31 bis 40 von 115 Beiträgen