Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Alternative für Deutschland (AfD)

Beitrag 5741 bis 5744 von 5744 Beiträgen
kjaereste

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von kjaereste am 07.09.2018, 21:36 Uhr
#5741
Wenn niemand mit der AfD zusammenarbeiten will, dann muß die Partei eben zusehen eine eigene Mehrheit zu bekommen. Und die etablierten Parteien und Medien helfen da kräftig nach.
Trader

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von Trader am 24.09.2018, 22:15 Uhr
#5742
Nach Infratest liegt nun auch bei Insa die AfD bei 18%.
Der Vorsprung zur SPD wächst weiter und bis zur Union sind es "nur noch" 9 Prozentpunkte.

Wer hätte das gedacht?


http://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm
Krauty

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von Krauty am 18.10.2018, 21:14 Uhr
#5743
Wer hätte das für möglich gehalten: Gegen den "Neonazi" Björn Höcke, der auf dem jüngsten Parteitag Abgrenzung von der NPD forderte, wird nun von weiter rechts demonstriert.
https://www.berliner-zeitung.de/politik/rnd/-verrat-am-volk---thuegida--plant-demo-gegen-afd-mann-bjoern-hoecke-31460346

Wird hier eine CDU-AfD-Zusammenarbeit in Thüringen vorbereitet?
isabell

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von isabell am 21.11.2018, 11:08 Uhr
#5744
Zwei Großspenden ( 130000 Euro aus der Schweiz und 150000 Euro aus Holland ) gingen beim Kreisverband von Frau Weidel in Konstanz ein.
Beide sind zwar zurück gezahlt, aber nicht rechtzeitig gemeldet worden.Die Spende aus der Schweiz ist zudem illegal, weil nicht aus der EU.Die Spende aus Holland hätte sofort angezeigt werden müssen.
Somit liegt ein Fehlverhalten der AfD vor. Die Staatsanwaltschaft in Konstanz ermittelt inzwischen u.a. gegen Frau Weidel.
Beitrag 5741 bis 5744 von 5744 Beiträgen