Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

User-Prognose

Zur User Prognose

Liefer deine Prognose ab und gewinne bis zu 30€!

Zum Gewinnspiel

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Alternative für Deutschland (AfD)

Beitrag 5831 bis 5832 von 5832 Beiträgen
rabilein1

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von rabilein1 am 02.12.2019, 16:48 Uhr
#5831
Sie müssen halt marktbreit investieren und (mit) dafür sorgen, dass die Wirtschaft prinzipiell weiter wächst, dann können Sie auch Geld an der Börse verdienen.

Nun ja, ich habe gerade eben Aktien von Hugo Boss gekauft. Jetzt müssen Sie sich dort nur noch einen Anzug kaufen, damit ich Geld an der Börse verdiene.

Wieso schreiben wir das hier eigentlich unter der Rubrik "Alternative für Deutschland"? - Dabei fällt mir ein / auf, dass sich die Damen und Herren von der AfD gar nicht so "alternativ" kleiden. Also, die Grünen traten ganz am Anfang doch immer so grün-alternativ auf, mit Turnschuhen und so. Aber von der AfD ist noch niemand in Springer-Stiefeln erschienen. Wieso haben die so ein "braunes" Image?
Trader

RE: Alternative für Deutschland (AfD)

Von Trader am 08.12.2019, 12:56 Uhr
#5832
Sie müssen halt marktbreit investieren und (mit) dafür sorgen, dass die Wirtschaft prinzipiell weiter wächst, dann können Sie auch Geld an der Börse verdienen.


Es ist auch ganz hilfreich, sich das Interview mit Prof. Max Otte einmal anzusehen, bzw. sein neues Buch zu lesen.

https://books.google.at/books/about/Weltsystemcrash.html?id=oe-0DwAAQBAJ&source=kp_book_description&redir_esc=y

"Im folgenden Interview von „Mission Money“ spricht Otte über seine Sicht der Zukunft"

https://finanzmarktwelt.de/crash-max-otte-ueber-die-neue-weltordnung-146365/
Beitrag 5831 bis 5832 von 5832 Beiträgen